Heute mal was einbrocken

Ich war so ungeheuer stolz auf mich, dass ich den zugegebenermaßen etwas großelterlich anmutenden Schritt gegangen bin, und mich bei der Post beschwert habe über diese Postaktion, über die man sich wirklich nur aufregen kann. Insgeheim dachte ich, es wäre tatsächlich wichtige Post für mich unterwegs und ich hatte mir auch schon ausgemalt, welche Informationen, […]

Tach, die Post

Ein sprudelnder Quell der Inspiration auf dem Gebiet der Beschwerden und Eingaben ist David. Und in dieser Funktion hat er sicherlich maßgeblich teil an meinem heutigen Tage. Dem Tage, an dem ich mich wie ein Angehöriger der Generation meiner Großeltern fühle, der Generation Meckerkopf. Nachdem es heute Mittag plötzlich und unerwartet an meiner Tür, resp. […]

Pick'n'Whine (again)

Ich dachte mir doch, dass ich den Titel kenne, deshalb die schmale Erweiterung. Eigentlich war mein Plan der folgende: Ich gebe ein wenig Geld für einen USB-Hub aus, zugegeben vielleicht ein wenig viel, benutze den ein wenig und habe dann einen wunderbaren Technik-Pick der Woche. Also ein wenig rumgeschaut und dann bei Daring Fireball eine […]

Aggricolae

Ich gehe ja gelegentlich an die örtliche Hochschule und partizipiere an dem dortigen studentischen Leben. Da wird viel geredet an so einer Hochschule. Mir ist auch klar, dass da nicht immer nur Gutes bei rumkommen kann. Es gibt aber so Tage, da ist die Quote besonders gering. Da kommt aus den Köpfen statt Geistesblitzen nur […]

Norwalk-Like-Virus

„Die humanen Norovirus-Spezies (abgekürzt NV), ehemals als Norwalk-Like-Virus (NLV) bezeichnet, sind unbehüllte einzelsträngige RNA-Viren (ss[+]RNA) mit positiver Polarität aus der Familie Caliciviridae und der gleichnamigen Gattung Norovirus. Noro- ist ein künstlich gebildetes Präfix aus Norwalk, das 2004 offizielle taxonomische Bezeichnung wurde. Die hochkontagiösen Noroviren sind zunehmend als Ursache für virale Gastroenteritiden (viraler Brechdurchfall, auch umgangssprachlich […]

is it woman's logic, that it's not a lie, if it's left unsaid?

Meine Fresse, wie mich das schon wieder ankotzt. Wenn noch mal jemand mein Fahrrad anrühren sollte, um es aus dem Durchgang auf den Hof zu stellen, wo es jeglichen Witterungen und vor allem dem Regen der letzten Tage ausgesetzt ist, dann werde ich mich gezwungen sehen, mir drakonische Strafen zu überlegen. Meine Vermutung ist ja, […]

Nach der Kniffel Night

So. Die erste richtige Kniffel Night ist damit bereit in die Annalen aufgenommen zu werden. Am Ende hieß die glückliche Siegerin Jette und verwies Matthi und Peggy auf die Plätze zwei und drei. Unglaublich gelungen waren unsere Hauptpreise, ein Fondue-Set, das Jette gar nicht mitnehmen wollte und eine Tüte Gummibären, die Matthi gar nicht essen […]

Dinge, die mich zum Weinen bringen #2

Manmanman..so eine unglaubliche krümelkackerische Scheiße. Die Jungs und Mädels bei der Wikipedia machen sich ja seit den Beschwerden über die mangelnde Qualität der Artikel richtig böse ins Hemd, wenn man da mal selbst etwas verfasst. Unglaublich, wie weit die jetzt schon weggekommen sind von ihrem eigenen Gedanken der freien Enzyklopädie. Da will man für den […]

Pick'n'Whine

Nicht zu verwechseln mit der im US-amerikanischen Basketball so beliebten Spielweise des Pick’n’Roll, dazu kann Armin sicher abendfüllende Diavorträge halten, vielleicht sollten er das auch mal machen!? Nein, es geht um kurze Darstellungen von Picks, Whines und den Dingen aus der Grauzone dazwischen.Wie dann bspw. Die Koch Arena. Habe ich gestern zum ersten Mal gesehen […]