Was soll ich sagen

Auch wenn das hier bald so wirkt, als wenn ich eine Hosen-Passion hätte, aber ich habe jetzt die Regenhose fürs Radfahren, also einen Punkt weniger auf der To-Do-Liste. Die Learning Agreements sind unterwegs und wenn die Schweden aus dem Urlaub zurück sind (Schweden scheinen jedes Jahr zwischen dem 15.07. und 15.08. kollektiv als ganzes Land […]

Grundwasser…

…ist ein sicherlich nicht zu unterschätzendes Problem, wenn man plant das eigene Traumhaus zu bauen. Grundwasser ist aber immer störend, wenn einem der Arsch darauf geht. (UPDATE: Boah wie dumm von mir, da fällt mir jetzt erst auf, dass der Arsch ja auf GrundEIS geht..Peinlich.) Wer das Ganze jetzt mal etymologisch angehen mag, ist dazu […]

Blogholm

Ich wurde angehalten, hier einige Schritte und Etappen des momentan noch bevorstehenden Stockholm-Aufenthalts zu dokumentieren, dem komme ich dann hiermit schon einmal nach. Da das Ganze mit einem neu aufgesetzten Blog einfach zu stressig ist und meine Versuche von Fehlern übersäht waren, vor allem aber weil es unglaublich cool klingt, wenn man sich als Stockholm-Korrespondent […]